HomeAnwendungsbereichePharma & Kosmetik

Verpackungen für Pharma und Kosmetik

Die Anforderungen an Pharma- und Kosmetikverpackungen und die verwendeten Verpackungsmaschinen unterscheiden sich je nach Anwendungsfall deutlich von denen in anderen Branchen.

Die Fortschritte in der personalisierten Medizin verlangen nach intelligenten und flexiblen Pharmaverpackungen. Verpackungsanlagen müssen auch kleine Mengen zuverlässig handhaben können. Ebenso stellt der Trend hin zu natürlichen Kosmetikprodukten neue Anforderungen an die Verpackung: Kosmetikverpackungen sollen möglichst nachhaltig in Herstellung und Entsorgung sein.

Vorteile

Weniger Abfall
Sicherer Transport
Kantenschonend

Personalisierte Medikamente in der Pharmaindustrie

Die immer grössere Variantenvielfalt von Medikamenten erhöht die Komplexität der Produktion in der pharmazeutischen Industrie. Pharmaunternehmen müssen nicht nur kleinere Losgrössen herstellen, sondern auch häufig zwischen Chargen wechseln. Je nach Anwendungsfall muss jedes pharmazeutische Produkt mit individuellen Informationen bedruckt werden. Das stellt hohe Anforderungen an die Flexibilität der gesamten Prozesskette. Unsere Banderoliermaschinen bedrucken bei Bedarf jedes einzelne Arzneimittel individuell - ohne zusätzliche Etikette, sondern direkt auf der Banderole. Vollautomatisch, äusserst zuverlässig und dank Ultraschall-Technologie ohne Hitzeentwicklung und Klebstoff.

Nachhaltige Verpackung für natürliche Kosmetika

Naturprodukte für Körper- und Gesichtspflege sind im Trend. Auch Kosmetikverpackungen sollen in der Herstellung und Entsorgung möglichst natürlich und ressourcenschonend sein und auf Kunststoff verzichten. Dafür bieten sich unsere Banderolen aus Papier an. Sie können vorgängig und während des Banderolierens bedruckt und ganz einfach zusammen mit dem Altpapier recycelt werden. Banderolen schonen Kanten (z.B. bei Karton) und können problemlos von Hand geöffnet werden. Breiten von 15 mm bis 100 mm und wahlweise auch hochwertige, recycelbare Folie ermöglichen kreative Kosmetikverpackungen.

Sammelpackungen für Pharma und Kosmetik

Unsere Banderoliermaschinen und -anlagen können auch mit grossen Mengen höchst effizient umgehen. Wir haben das Know-how und sich weltweit im Einsatz befindende Lösungen für das Bündeln und Zusammenfassen von Blisterverpackungen, Sachets, Stickpacks, Kleinfaltschachteln aus Karton und Fläschchen. Von manuell bis vollautomatisch. Das Banderolieren von Sammelpackungen bietet gegenüber dem Einschrumpfen mit Folie viele Vorteile: Deutlich weniger Abfall, wesentlich geringerer Energieverbrauch, öffnen ohne Werkzeug und um bis zu 70 % geringere Kosten für Handling und Logistik.

Banderolen sind die optimale Pharmaverpackung

News und Anwendungen rund um Kosmetik- und Pharmaverpackungen

Wie sieht Ihre Anwendung aus?